Juliane Feldbausch

Leitung EUTB® Ortenau

Sie hat Soziale Arbeit (B.A.) und Mehrdimensionale Organisationsberatung (M.A.) studiert und besitzt vertiefte Kenntnisse in Beratung, Coaching und beruflicher Rehabilitation. Zudem verfügt sie über mehrjährige Erfahrung in der Sozialen Arbeit, besonders in der Kinder- und Jugendhilfe sowie in der beruflichen Bildung.

Daniel Feldbausch

Peer-Berater/ Teilhabeberater

Als Gesundheitsmanager (B.A.) und examinierte Pflegefachkraft verfügt er über vielfältige Kompetenzen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Als Angehöriger eines Menschen mit seelischer Behinderung kann er sich gut in den Ratsuchenden einfühlen. Durch seine langjährige Erfahrung im Bereich der Einzelbetreuung und -förderung von Menschen mit Behinderung und älteren Menschen erkennt er den notwendigen Bedarf.

Bianca Bernholz

Peer-Beraterin/ Teilhabeberaterin

Seit über 18 Jahren arbeite sie als Dipl. Sozialarbeiterin in der Behindertenhilfe, zehn Jahre davon in der Beratung eines größeren Leistungsanbieters der Behindertenhilfe im Ortenaukreis. Als Schwester eines Menschen mit Behinderung (Peer Beraterin) hat sie großes Engagement Menschen mit Behinderung dabei zu unterstützen optimale, individuelle Teilhabe zu erlangen. Dabei ist es ihr wichtig, dass die Wünsche der Menschen mit Behinderung im Zentrum stehen.

"Ziel meiner Arbeit ist es Menschen mit Behinderung in ihrer Eigenverantwortung und Selbstbestimmung zu stärken. Dann können sie auch wirklich mitbestimmen."

Anna Bürkle

Ehrenamtliche Peer-Beraterin/ Praktikantin

Seit Mai 2019 ist sie ehrenamtlich bei der EUTB® Ortenau als Peer-Beraterin tätig. Aufgrund ihrer eigenen seelische Behinderung sind ihre zentralen Themen: Depression, Persönlichkeitsstörung, Posttraumatische Belastungsstörung, Leben und Arbeiten mit psychischer Erkrankung und entsprechende Therapiemöglichkeiten.